9 Gedanken zu „💜Herzbewohner Rainer Bregy…ein Bild💜

  • Dienstag, der 18. Oktober 2016 um 12:35
    Permalink

    Danke Jesus, konnte ich so offen schreiben. Danke, darf ich das mit allen hier teilen.
    Bitte lass es eine Bereicherung und Motivation für andere sein. In Jesu Namen – Amen.

  • Sonntag, der 16. Oktober 2016 um 19:34
    Permalink

    ein schönes bild gefällt mir auch sehr 🙂 ich finde das einhorn hat was besonderes aber ich liebe auch einhörner 🙂

  • Sonntag, der 16. Oktober 2016 um 05:46
    Permalink

    Dieses friedliche Bild erfreut mich und lädt mich ein, von einem paradiesischen Ort zu träumen. Das Einhorn, das Vögelchen und die
    ganze Schöpfung scheinen dem Klavierspiel der Frau zuzuhören.
    Das ganze Bild ist wie ein inniges Gebet. Danke, lieber Rainer.
    Annamiriam

    • Montag, der 17. Oktober 2016 um 12:06
      Permalink

      Danke für die lieben Worte. Schön erfreut es dein Herz. Danke, für die Sichtweise, die du über das Bild hast. So kann ich das Bild auch mal anders anschauen, anstatt nur aus meiner Sichtweise. Danke. Lg.

      • Dienstag, der 18. Oktober 2016 um 05:47
        Permalink

        Wie siehst du denn das Bild? Erzählst du etwas darüber, Rainer?
        Danke dir. Liebe Grüsse,
        Annamiriam

        • Dienstag, der 18. Oktober 2016 um 12:32
          Permalink

          Sehr gerne. Jesus hat mir gezeigt, wie es im Himmel aussieht, zumindest einen kleinen Teil davon. Da gibt es ja noch viel mehr zu sehen :-). Diesen Weg, bin ich mit Jesus entlang gegangen. Auf einmal sehe ich ein schönes Einhorn, ich war fasziniert von diesem schönen Tier und Jesus sagte zu mir: „Das ist dein Einhorn, es gehört dir, es soll dir dienen, es wartet sehnsüchtig auf dich. Und mit diesem Schwert wirst du für mich kämpfen.“ Was mich sehr überrascht hat und ich im ersten Moment nicht glauben konnte, aber es war da. Die Klavierspielende Frau, ist meine Frau Sarah. Jesus hat mir gezeigt, wie sie dort sitzt und spielt. Lg.

          • Dienstag, der 18. Oktober 2016 um 16:54
            Permalink

            Lieber Rainer, das ist aber eine wunderbare Geschicht zu deinem
            Bild.Da habe ich ja einwenig die Wahrheit gespürt, als ich dieses
            Bild betrachtete und darin eine paradiesische Atmosphäre sah.
            Die Stille und die Reinheit, die es ausdrückt schenken mir Vorfreude auf das was noch kommt.
            Bitte grüsse Sarah, deine liebe Frau herzlich von mir.
            Ich wünsche euch alles Liebe und viel Freude beim Musizieren
            und Zeichnen und auf eurem Weg mit Jesus.
            Annamiriam

          • Dienstag, der 18. Oktober 2016 um 17:56
            Permalink

            Wunderbar lieber Reiner dass Du so ein tolles Erlebnis mit Jesus hattest und es uns in dieser Weise mitgeteilt hast, danke…
            lg

          • Freitag, der 28. Oktober 2016 um 13:58
            Permalink

            der BAUM des LEBENS und der ERKENTNIS.
            die warheit…
            gruß joseph

Schreibe einen Kommentar