Nachricht an alle Heartdwellers vom 25. November 2015

Jesus is LoveLiebe Heartdwellers ❤️

Wie schon auf Sehel’s Kommentar geantwortet… Hier noch für Alle…

Wie Clare es im letzten Video gesagt hat, sollen wir nicht urteilen über die Kirchen mit persönlichen Worten. Der Herr hat uns Sein Schwert an die Hand gegeben, eine Trompete, welche Jeder, der die Wahrheit darin erkennt, blasen soll und sogar den Auftrag hat, denn wie es in Hesekiel 33:6 steht…
‘Wenn der Wächter das Schwert kommen sieht und die Trompete nicht bläst und die Leute nicht  gewarnt sind und das Schwert kommt und Einen von ihnen wegrafft, so wird Derjenige zwar um seiner Sünde willen weggerafft, aber sein Blut werde ich von der Hand des Wächters fordern.’ 

Den kompletten Trompeten Ruf Gottes findet ihr in Deutsch auf awakeningforreality.com – Aber bitte alle Herzbewohner von Jesus, nutzt Seine Worte, um die Menschen aufzuklären, damit ihr euch nicht des Richtens schuldig macht. Bitte tut dies ohne eure eigenen Worte, Ansichten und Meinungen… – Einfach nur Sein Wort trompeten.

Hier 2 Briefe Des Herrn an die katholische Kirche…
Was sagt der Herr zu der Kirche, die auf sieben Hügeln sitzt?
Was sagt der Herr zur katholischen Kirche?
Was sagt der Herr generell zu den Kirchen?

Ich lege euch ans Herz, all diese Briefe, zu lesen… – Einerseits werden dadurch viele Fragen beantwortet und andererseits könnt ihr mit diesem Trompeten Ruf aus der Hand Gottes eure Mitmenschen warnen. Denn diese Briefe sind das 3. Buch der Bibel, auch wenn das im Moment noch nicht anerkannt wird, genauso wie es das neue Testament vor 2000 Jahren auch noch nicht war…

In diesem Sinne, lasst euch von Seinem Geist leiten und helft mit, diese Trompete an diese Generation zu blasen…
Alles Liebe für euch Alle
Jackie

2 thoughts on “Nachricht an alle Heartdwellers vom 25. November 2015

  • Profile photo of
    Wednesday November 25th, 2015 at 03:08 PM
    Permalink

    Man muss den Dingen auch manchmal etwas Zeit lassen. Jeder hier hat seinen eigenen Weg hinter sich und ist natürlich davon geprägt. Jeder sollte sich auch die Zeit nehmen -rein- zu kommen in die ganze Materie. Ich habe das selbst an mir bemerkt, dass -Viel- da nicht gleich -Viel – hilft. Man kann die Menge von Infos nicht gleich in 24h verarbeiten. Man sollte gezielt auch die Dinge suchen, welche ganz speziell für “mich” oder “dich” bereit gestellt wurden.
    Und die Gespräche mit den “Herzbewohnern” – wo man sich hingezogen fühlt, gibt es ja auch noch. Also lest die Beiträge der Einzelnen, dann findet ihr mit Sicherheit Partner für einen regen Austausch!
    Shalom
    Frido

  • Profile photo of
    Wednesday November 25th, 2015 at 09:51 AM
    Permalink

    Genau –
    wer sich zu diesem Thema berufen fühlt, sich unsicher ist, wie er es handhaben soll, muss sich die “Trompeten” anhören oder eben lesen.
    Danke Jackie für deine Hinweise!
    Shalom
    Frido

Leave a Reply