Mit Überfluss Mangel ausgleichen – Unser Spendenkonto…

“Sicherlich, sage Ich zu euch, insofern als was ihr Einem der Geringen von diesen,
Meinen Brüdern, getan habt, das habt ihr Mir getan.” ~ Jesus

=> Die ZEIT des TESTENS – ein PRÜFEN eurer ENTSCHLOSSENHEIT…

*******

Wie uns Jesus in 2. Korinther 8:13-15 erklärt…
13 Nicht dass die Andern Ruhe haben, und ihr hart heruntergedrückt seid…
14 Sondern durch faires Teilen, so dass euer jetziger Überfluss ihrem Mangel diene, auf dass auch ihr Überfluss später eurem Mangel diene und es so gleichmässig geteilt ist…
15 Wie es geschrieben steht: Er, der viel sammelte, hatte keinen Überfluss und Er der wenig sammelte, hatte nicht weniger.

Wir möchten hier in unserer Familie diesen Herzenswunsch von Jesus erfüllen und leben, deshalb haben wir eine Gruppe gegründet, wo ihr euch zu diesem Thema austauschen könnt oder meldet euch direkt bei Sylvia, wenn ihr Mangel oder Überfluss habt oder sendet euren Überfluss auf das Konto hier unterhalb… – Bitte wählt den entsprechenden Verwendungszweck… – Wir werden 100% Ihrer Spende dem entsprechenden Verwendungszweck zuführen…

Herzlichen Dank Jenen, die Überfluss haben und mit einem reinen Herzen gerne etwas davon abgeben für Jene, die echten Mangel haben. Und ihr, die wirklich massiven Mangel habt, bitte schämt und scheut euch nicht, uns auch dies offen kundzutun. Wir unsererseits können jedoch gar nichts ohne die Hilfe und den Segen unseres Herrn… – Lasst euch von Seinem Geist leiten – Herzlichst Jackie

Konto & mehr Informationen zu unseren unterstützten Familien in Uganda und Gambia, sowie eine Spenderliste findet ihr HIER…

Auch in Maleachi 3:10–12 erklärt Der Herr…
10 Bringt Alle den Zehnten in mein Lagerhaus, auf dass da Speise sei in meinem Haus. Bitte prüft mich darin, spricht YaHuWaH, ob ich für euch nicht die Himmelsfenster öffnen werde und Segen herabgiesse in Fülle.
11 Und ich werde den Fresser schelten für euch, damit er nicht die Frucht eures Bodens zerstört, noch wird der Weinstock im Feld scheitern, Frucht zu tragen, sagt der Herr der Heerscharen.
12 Und alle Nationen werden euch gesegnet nennen, denn ihr werdet ein Land der Freude sein, sagt der Herr Zebaoth.

Hier erklärt Jesus noch den Zehnten, wie wir es heute handhaben sollen und den damit verbundenen Segen…


 

2 thoughts on “Mit Überfluss Mangel ausgleichen – Unser Spendenkonto…

  • Profile photo of Luna 💜💜💜 Betreuerin bei heaventalk
    Monday September 12th, 2016 at 08:53 PM
    Permalink

    Liebe Jacky und liebe Sylvia ,
    da ich gerne hier bei uns in der Not geratene Mitglieder etwas helfen möchte spende ich 200€ . Falls in drei Monaten sich niemand gemeldet hat der es nötigst braucht würde ich gerne das Geld für das Waisenhaus spenden. Bitte benachrichtigt mich , wann ich das Geld wohin spenden soll. Danke ihr Lieben
    Mit Liebenden Herzen
    Grüße ich euch herzlichst
    Manuela Maria Off. Luna

    • Profile photo of Jackie - HeavenTalk
      Tuesday September 13th, 2016 at 05:01 AM
      Permalink

      Liebe Luna… Ganz herzlichen Dank für deine Initialzündung hier in dieser Gruppe.

      Ja, wir sind alles Brüder und Schwestern und wie uns der Herr anbefohlen hat, sollen wir einen Ausgleich schaffen. Jene die viel haben, haben nicht zuviel und Jene die wenig haben, haben keinen Mangel. Wie es in 2. Korinther 8:13-15 heisst…
      13 Nicht, damit andere Erleichterung haben, ihr aber Bedrängnis, sondern des Ausgleichs wegen: In der jetzigen Zeit soll euer Überfluss ihrem Mangel abhelfen, 14 damit auch ihr Überfluss eurem Mangel abhilft, so dass ein Ausgleich stattfindet, 15 wie geschrieben steht: »Wer viel sammelte, hatte keinen Überfluss, und wer wenig sammelte, hatte keinen Mangel«

      Was ich hier noch festhalten möchte ist, wie es im 13. Vers heisst, ‘nicht damit andere Erleichterung und ihr Bedrängnis habt.’ Es gibt Dinge, die wir durch Kommunikation mit dem Gläubiger selber regeln können, indem wir eine Zahlungsvereinbarung treffen und es ist dem Herr wohlgefällig, wenn wir unser Leben bescheiden führen. Nehmen wir das Leben des Herrn als Vorbild. Wenn Jemand aber eine echte Notsituation durchlebt und weder ein noch aus weiss, soll er sich doch hier bei Luna melden.
      Wir sind Herzbewohner von Jesus und eine Familie und es ist unsere Aufgabe, Augen und Ohren offen zu halten, wenn wir von einer Not hören. Denn Nächstenliebe und Wohltätigkeit deckt viele Sünden zu… wie Jesus HIER erklärt.

      Wir werden über jede uns zugetragene Situation beten und den Herrn um Hilfe und Rat bitten, denn unser Wunsch ist es, mit Hilfe unseres Herrn Notsituationen zu lindern, aber wir wissen auch, dass überall, wo Gutes getan wird, das Böse nicht fern ist… Deshalb liebe Brüder und Schwestern, seid aufrichtig und scheut euch nicht, um Hilfe zu bitten und Jene, die mit Überfluss gesegnet sind, ihr dürft euch hier kund tun und direkt helfen oder ihr könnt auf das Spendenkonto überweisen mit dem Vermerk ‘Hilfe für Herzbewohner’ und wir werden es 1:1 an die Notleidenden weitergeben…

      In herzlicher Liebe und Verbundenheit – Jackie

Leave a Reply