Erhaltet eure Reinheit und euer Licht, Meine Braut – Maintain your Purity and Light, My Bride

2015-12-29 - Jesus sagt - Erhaltet eure Reinheit und euer Licht Meine Braut 2015-12-29 - Jesus says - Maintain your Purity and Light My Bride
=> VIDEO   => PDF   => TEXT/AUDIO => VIDEO   => PDF   => TEXT/AUDIO

Auszug aus der Botschaft…
Er begann…
“Wenn ich euch diese Dinge über das Timing sage und dass ihr bereit sein sollt, verwirrt das den Feind genauso wie es euch verwirrt. Aber ihr vertraut Mir, also mache ich mir keine Sorgen um eure Verwirrung. Jede dieser Entrückungswarnungen hat viele Zwecke. Ja, Ich spiele mit dem Feind. Ja, ich errichte Tugend, Vertrauen, Glauben und Hoffnung in Meiner wartenden Braut und ja, Ich bitte euch, wachsam zu sein über euch selbst und eure Augen auf dem Horizont zu halten. Jedes Mal, wenn Ich dies mit grosser Ernsthaftigkeit anspreche, ist es nicht nur aus jenen Gründen, es trägt auch das Gewicht der Wahrheit in sich. Hätte es nicht die Intervention von Australien gegeben, wäre es früher geschehen.

“Aber jetzt durchlaufen gewisse Dinge den Punkt, wo es kein Zurück mehr gibt und aus diesem Grund möchte Ich, dass ihr bereit und wachsam bleibt. Doch Ich habe euch gesagt, dass ihr noch ein bisschen Zeit habt. Erledigt Dinge, die noch hängig sind. Verlasst diese Erde ohne Reue… ‘Ich sollte noch Dies oder Jenes getan haben.’ Beendet alles. Ihr werdet nicht nur tieferen Frieden haben, aber Jene, die eure Pakete empfangen, werden erstaunt sein, dass ihr es im Voraus wusstet und so viel für sie vorbereitet habt. Nichtsdestotrotz, stresst euch nicht damit, was ihr nicht beenden könnt. Tut, was ihr könnt und ruht in Meiner Gegenwart und Ich werde den Rest vervollständigen mit der Gnade.”

“Eine der ernsthaftesten Vorbereitungen, die ihr machen könnt ist, eure Herzen für den Himmel vorzubereiten. Im Himmel gibt es keine Verleumdung, kein Gerüchte verbreiten, keine Eifersucht, keine Furcht, keine Hoffnungslosigkeit und keine Depression. Im Himmel gibt es höchste Glückseligkeit. Und wenn ihr wählt, in Mir zu wohnen, werdet ihr eine Kostprobe dieser Glückseligkeit haben. Jeden Tag werdet ihr versucht sein, in Klatsch und Tratsch hineingezogen zu werden, in Geschwätz, in die Lust und all die anderen Sünden, die euch euer ganzes Leben geplagt haben.”

Excerpt of the Message…
He began…
“When I tell you these things about timing and being ready, it confuses the enemy just as much as it confuses you. But you trust Me, so I don’t worry about your confusion. Each one of these Rapture warnings serves many purposes. Yes, I am toying with the enemy. Yes, I am building virtue, trust, faith and hope in My waiting Bride and yes, I am asking you to be vigilant over yourselves and keep your eyes on the horizon. Each time I bring this up with great seriousness, it’s not just for those reasons, it also carries the weight of truth with it. Had it not been for the intervention of Australia, it would have happened earlier.

“But now certain things are passing by the point of no return, and for that reason I want you to stay prepared and alert. Yet I have told you, you have a little time. Get things done that are still hanging. Don’t leave this Earth with any remorse…’I should have done this, I should have done that.’ Finish it all off. Not only will you have deeper peace, but those who receive your packages will be amazed that you knew in advance and prepared so much for them. “Nevertheless, don’t stress over what you cannot complete. Do what you can and rest in My presence, and I will make up the remainder in grace.”

“One of the most serious preparations you can make, any of you can make, is to prepare your hearts for Heaven. In Heaven there is no slander, no backbiting, no jealousy, no fear, no gossip, no hopelessness, and no depression. In Heaven there is supreme bliss. And as you choose to dwell in Me, you will have a taste of this bliss. Each day you will be tempted to enter into gossip, tale bearing, lust and all the other sins that have plagued your whole life.”

4 thoughts on “Erhaltet eure Reinheit und euer Licht, Meine Braut – Maintain your Purity and Light, My Bride

  • Profile photo of
    Tuesday February 9th, 2016 at 05:22 AM
    Permalink

    Jeden Tag zum Licht zu streben, hilft uns der Dunkelheit zu entfliehen
    Und viele unserer Angehörigen und Mitmenschen sind nicht in der Lage dieses klare Licht zu sehen, oder zu spüren. Sie brauchen uns

    Der Himmel lässet sein Licht zur Erde niederstrahlen, die Erde aber bleibt dunkel, sie sträubt sich, das Licht anzunehmen, denn die Bewohner der Erde haben ihre Augen gerichtet auf das Reich der Finsternis, das wohl zuweilen einen Feuerschein von sich gibt, der aber nur Blendwerk des Satans ist. Und sie suchen gierig dieses Truglicht zu erhaschen und achten des sanften Lichtes nicht, das aus der Höhe kommt. Nur einige wenige nehmen es an, und für diese ist der Bann der Finsternis gebrochen, sie sind der Nacht entflohen und gehen einem lichten Morgen entgegen …. Warum zaudert ihr Menschen, das Licht aus den Himmeln entgegenzunehmen? Warum jagt ihr einem Truglicht nach und lasset euch nicht belehren über dessen Unwert? Warum wollet ihr nicht aus der Höhe in Empfang nehmen, was euch die Tiefe nimmermehr bieten kann? Warum bringt ihr nicht den Willen auf, euch zu lösen von der Gewalt, die euch in der Finsternis des Geistes hält? …. Weil ihr nicht mehr zu glauben vermögt an den Lichtspender, an einen allmächtigen, weisen und liebevollen Schöpfer von Ewigkeit, Der auch euch geschaffen hat und wahrlich zu einem anderen Zweck als den, den ihr anstrebt. Besinnet euch doch, wie inhaltlos euer Dasein ist, wenn ihr euch vorstellt, daß der morgige Tag schon euer leibliches Ende bringen kann …. Was nützet euch denn das, was ihr so eifrig zu erringen trachtet, was nützen euch irdische Güter, so euer Körper aufgehört hat zu sein …. Eure Seele geht dann einem furchtbaren Los entgegen, denn sie ist ohne jeglichen geistigen Besitz und daher ohne Kraft, sie ist tot, jedoch nicht ausgelöscht …. Lasset euch belehren, so euch die Lichtträger in den Weg treten, höret sie an und denket über ihre Worte nach, und ihr werdet bei ernsthaftem Willen erkennen, daß ihre Worte nicht leer sind, daß sie Leben in sich tragen, daß sie wohl zu glauben sind, sowie ein Schöpfer von Ewigkeit anerkannt wird …. und suchet den Glauben an einen Schöpfer zu gewinnen durch Nachdenken und Fragen, die ihr in die Unendlichkeit sendet …. Und es wird das Licht aus den Himmeln auch euch berühren, und ihr werdet seine Wohltat empfinden, es wird ein milder und sanfter Schein in euer Herz fallen, euer Geist wird erhellt werden, und das Verlangen nach immer hellerem Licht wird in euch rege werden und Erfüllung finden. Lasset das Licht aus der Höhe auf euch einwirken, entfliehet ihm nicht, denn dieses Licht allein bringt euch das Leben, es ist kein Truglicht, sondern es vermittelt euch geistige Güter, deren Anstreben für euch Seligkeit bedeutet und Seligkeit einträgt …. entfliehet der Finsternis durch euren Willen, und ihr werdet Leben

    Liebe Herz Bewohner… Lässt uns Lichtträger sein… Für den Herrn, den König des Lichts.

    Herzlichst Sylvia

  • Profile photo of
    Thursday December 31st, 2015 at 11:49 AM
    Permalink

    Wir dachten… Es kann eigentlich nicht mehr schlimmer kommen❗
    Aber der Ehemann meiner Freundin hat für heute einen Psychiater ins Haus bestellt um Ihren Geistes Zustand untersuchen zu lassen, damit sie vielleicht in eine Klinik soll.
    Sie hatte ihm Zeugnis gegeben von Dingen die in kürze passieren werden.

    Danke… Diese Botschaft kam für uns rechtzeitig.
    Wir lassen uns von nichts und niemanden abhalten, wenn wir unseren Weg mit Christus gehen ❕

    • Profile photo of
      Friday January 1st, 2016 at 08:25 AM
      Permalink

      Also der Psychiater ist wirklich gekommen und hatte den Vorsatz sie in eine Klinik einweisen zu lassen. Aber sie konnte ihm im Gespräch von Gegenteil überzeugen

      Dies wird ein sehr heraus forderndes Jahr werden…2016… Wir sollten alle nach sehr viel Frieden und Liebe trachten um dem Feind zu entgehen.
      Passt gut auf euch auf

      Ich umarme euch im Gedanken.

      Herzlichst Sylvia

Leave a Reply